Heute (21.02.2024) im Training
14:30-15:30 Vorschulturnen G1
15:30-16:30 Vorschulturnen G2
16:00-18:30 Gemischte Gruppe
16:00-18:00 Minis (Jahrgang 2014-2015)
16:00-18:00 Mäusegruppe (Jg. 2016-2018)
16:30-17:30 Tanzmäuse (6-10 J)
17:00-19:00 Mädchen (Jg. 2013-2014)
17:30-18:30 Dance Kids (10-14J)
17:30-19:30 Jungen (9-13 J)
18:30-20:30 Tanzliebe (25-35 J)
18:30-21:00 Mädchen (Jg. 2010-2012)
18:45-20:00 Vinyasa Flow Yoga
19:00-21:30 Jungen (ab 13 J)
19:15-21:15 Faszination Tanz! (16-38 J)
20:00-21:00 Funktionelle Gymnastik G3
» zum gesamten Sportangebot

Trampolinturnen – Planung 2024

29.1.2024 Trampolin

Simon Dobler wurde aufgrund seiner Leistungen auf dem Großtrampolin für das Jahr 2024 erstmals in den Landeskader aufgenommen. Er erhält nun eine sportmedizinische Untersuchung am Olympiastützpunkt in Stuttgart und nimmt regelmäßig an den Kaderlehrgängen im Schwäbischen Turnerbund (STB) teil.

In seiner Paradedisziplin Doppelmini ist Simon zwar festes Mitglied der deutschen Nationalmannschaft, jedoch gibt es für das Doppelmini keinen Kader und keine Förderung, weder im Deutschen Turnerbund noch im STB

Mit seinen Erfolgen hat Simon das Trampolinturnen in Biberach in neue Dimensionen gehoben. Plötzlich stehen auch nationale Meisterschaften, internationale Wettkämpfe sowie Europa- und Weltmeisterschaften im Biberacher Wettkampfkalender. Für 2024 sind bereits 16 Wettkämpfe für Simon gelant, als Highlight die Europameisterschaften Anfang April in Portugal. Simon ist inzwischen fast jeden Tag auf dem Trampolin – in Biberach, Bad Wurzach, Giengen und Stuttgart, aber auch zu Vorbereitungslehrgängen in Hamburg. Wann immer es zeitlich möglich ist, versuchen wir auch, Zusatztermine an Wochenenden oder in den Ferien zu finden.

Zur Finanzierung der Wettkampfreisen und besonderen Trainingsmaßnahmen hat das Trainerteam der Trampolingruppe am 31.08.2023 den Förderverein Trampolinturnen Biberach e.V. gegründet. Ziel des Fördervereins ist neben der finanziellen Unterstützung auch die Förderung besonderer Trainingsmaßnahmen für talentierte Trampolinturnerinnen und Trampolinturner. Wir wollen die aktuellen Erfolge auch nachhaltig in den nächsten Jahren weiter erzielen. Allein für Simon werden dieses Jahr etwa 5.000 EUR aufzubringen sein. Sponsoren werden noch gesucht und sind herzliche willkommen.

Einen ersten Erfolg konnte Simon Dobler bereits in 2024 feiern. Beim Schussenpokal in Weingarten Anfang Januar gewann Simon mit Tageshöchstnote den ersten Platz und schaffte damit einen gelungenen Einstieg in das neue Jahr.

Zum Jahresende, am 02.11.2024, wird in Biberach erstmals ein Wettkampf auf dem Doppelmini mit nationaler Beteiligung ausgetragen. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Wettkampfjahr mit einem besonderen Abschluss in der Biberacher Wilhelm-Leger-Halle.

Nikolausturnen 2023

2.12.2023 Turnabteilung

Von Fahnenschwingern und deren Trommlern begrüßt, von Mädchen- und Jungsturngruppen in die Welt des Gerätturnens entführt, von Gruppen der Rhythmischen Sportgymnastik verzaubert, von Zumba-Trainerin Annika Marius zum Mitmachen animiert und von Kinder- und Eltern-Kind-Gruppen zum Klatschen verleitet – das diesjährige Nikolausturnen hatte allerhand zu bieten. Ein tolles Programm von fast zwei Stunden boten die 18 Gruppen der TG Turnabteilung am 02.12.2023 in der Wilhelm-Leger-Halle.

Mädchenturngruppe Wettkampf Jahrgänge 2013/2014
Mädchenturngruppe Wettkampf Jahrgänge 2013/2014
Mädchenturngruppe Jahrgänge 2012 und älter
Mädchenturngruppe Jahrgänge 2012 und älter
Rhythmische Sprortgymnastik
Rhythmische Sprortgymnastik
Alle hören gespannt dem Nikolaus zu!
Alle hören gespannt dem Nikolaus zu!

Bericht: Daniela Bruckmaier, Turnwartin TG Biberach 

Erfolge im Trampolinturnen

13.11.2023 Trampolin

Deutsche Jugendmeisterschaften

Simon Dobler turnte am 30.09.2023 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Stuttgart auf dem Großtrampolin. Mit einem neuen Schwierigkeitswert von 11,8 Punkte (19 Salto-Rotationen und 5 ½ Schrauben verteilt auf 10 Sprünge) erreichte Simon das Finale und landete schließlich auf Platz 7 in der Altersklasse 17-19 Jahre.

Württembergische Meisterschaften Doppelmini

Mit zwei Württembergischen Meistertitel und Platz 3 mit der Jugendmannschaft kehrten die Trampoliner am 14.10.2023 von den Württembergischen Meisterschaften auf dem Doppelmini-Trampolin aus Weingarten heim. Helene Ickenstein erreichte bei Ihrem ersten Doppelminiwettkampf in AK 9-10 Platz 5. In der AK 13-14 turnten Leanna Duscha (Platz 4), Henriette Seifert (Platz 7) und Inka Pfarherr (Platz 9). Zusammen belegten die vier Biberacherinnen einen hervorragenden Platz 3 in der Mannschaftswertung Jugend. Heiko Pfarherr steigerte sich von Durchgang zu Durchgang und turnte seine besten Sprünge im Finale. Er siegte in der AK 15-16 und wurde Württembergischer Meister. Doppelmini-Spezialist Simon Dobler nutze diesen Wettkampf zur Vorbereitung auf die WM-Teilnahme. Hier war er praktisch konkurrenzlos und wurde mit einem gelungenen Durchgang Württembergischer Meister in der AK 17-18.

Weltmeisterschaft in Birmingham

Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Birmingham (Großbritannien) mit der deutschen Nationalmannschaft war für Simon Dobler der Höhepunkt seiner bisherigen Trampolinkarriere. Als Doppelminispezialist turnte der Siebzehnjährige bereits bei den Erwachsenen, so dass die Deutschen Herren erstmals nach zehn Jahren wieder an der Mannschaftswertung teilnehmen konnten. Zur unmittelbaren Wettkampfvorbereitung reiste Simon zweimal eigenständig nach Hamburg zu Bundestrainer Olaf Schmidt. Direkt nach den Herbstferien stieg Simon dann im Deutschland-Dress in das Flugzeug nach Birmingham. In mehreren Trainingseinheiten vor Ort arbeitet Simon eifrig an seinen Wettkampf-Durchgängen. Die viele Mühe zahlte sich aus. Am Donnerstagabend (09.11.2023) war es endlich soweit, und Simon turnte auf der Weltbühne seine Durchgänge mit Doppel- und Dreifachsalti. Platz 29 unter den Top 50 Athleten der Welt mit zwei stabilen Durchgängen sind ein hervorragendes Ergebnis für Simon bei seiner ersten Weltmeisterschaft. In Biberach wurden Simons Durchgänge im Livestream verfolgt und das Ergebnis bejubelt.

DMT Nationalteam 2023<br>
DMT Nationalteam 2023
WM 2023<br>
WM 2023
DMT Württembergische Meisterschaften<br>
DMT Württembergische Meisterschaften
Aktuelle Termine
  • 12. bis 16. Februar 2024
    Winterferien
  • 17. Februar 2024 - 16:00 bis 18:00
    Kunstturnen Landesliga männlich: TV Wernau II – TG Biberach I
    Neckartalsporthalle, Stadionweg 14, Wernau
  • 18. Februar 2024 - 15:00 bis 17:00
    Kunstturnen Kreisliga männlich: TV Fridingen – TG Biberach II
    Sepp-Hipp-Halle, Spitalstraße, Friedingen
  • 24. Februar 2024
    Deutsche Meisterschaft Doppelmini
    Weingarten
  • 2. März 2024 - 13:30 bis 15:30
    Kunstturnen Kreisliga männlich: TG Biberach II – SV Dotternhausen II
    Wilhelm-Leger-Halle, Biberach